Heute tagen die Stadtverordneten im Kreiskulturhaus

Zu ihrer 21. Sitzung in der aktuellen Legislaturperiode kommen am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr die Stadtverordnetenversammlung im Kulturhaus „Erich Weinert“ zusammen. Über allerlei Dinge haben die ehrenamtlichen Abgeordneten, 18 an der Zahl, wieder zu beraten und zu beschließen.

Auf der Tagesordnung stehen neben den Formalien unter anderem die Beratung und Beschlussfassung über die Entlastung des Bürgermeisters für das Haushaltsjahr 2016, die erste Nachtragshaushaltssatzung der Stadt Seelow, die neue Friedhofsgebührensatzung und eine Informationsvorlage zum Sachstand Übernahme des Kreiskulturhauses. Auch die Vorschlagsliste für Die Schöffenwahl der Amtsperiode 2019 bis 2023 steht zur Beratung. Hier haben sich 11 Bürgerinnen und Bürger beworben, dieses Ehrenamt auszuüben. Laut Beschlussvorlage erfüllen diese auch die geforderten Voraussetzungen.

  1. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Seelow
    16. Juni 2018 – 18.30 Uhr im Kreiskulturhaus Seelow